News 2017-2

Zum Tod von Arno Jäckli

(ukl) "Sein ganzes Leben war von Wettkämpfen geprägt. In seiner sportlichen aktiven Zeit, in seinem ach so geliebten Beruf, in seiner militärischen Laufbahn und in seinen vielen Vereinstätigkeiten. Nun hat er seinen letzten Wettkampf verloren und musste nach langer schwerer Krankheit diesen Lauf erschöpft aufgeben."

Dies sind die einleitenden Worte der Todesanzeige von Arno Jäckli, St. Gallen, der am 4. November 2017 von uns gegangen ist. Arno Jäckli, den älteren Mitgliedern der Waffenlauf-Familie wohl noch ein Begriff, hat sich in seiner aktiven Schaffenszeit unter vielem andreren auch sehr für unseren Waffenlauf- Sport verdient gemacht: Sei es als aktiver Waffenläufer, als langjähriger Speaker verschiedener Waffenläufe oder als Mitbegründer und Inhaber des St. Galler Sportgeschäftes "Jäckli + Seitz", in welchem es nebst "Herger Schuhe Zürich" die bis Anfang der 90er Jahre erforderlichen Waffenlaufschuhe zu kaufen gab. Die Waffenlauf-Familie wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Todesanzeige Arno Jäckli
2017-11-04_todesanzeige_arno-jäckli.pdf
Adobe Acrobat Dokument 517.1 KB
Publireportage zu '30 Jahre Jäckli+Seitz'
2017-11-04_publireportage_jäckli-seitz.p
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB