Resultate & News

Fotos der Waffenläufe 2019

Die Fotos finden Sie am Ende dieser Seite unter 'Resultate Waffenlauf 2019'

Mitteilung des Vorstandes WVS vom 29. April 2020

Coronavirus - Absage des Fricktaler Waffenlaufes

(wvs) Die Schweiz und sämtliche europäischen Staaten befinden sich wegen der Corona-Pandemie nach wie vor in einer ausserordentlichen Lage. Die Durchführung von öffentlichen oder privaten Veranstaltungen, einschliesslich Sportveranstaltungen und Vereinsaktivitäten sind verboten. Die Behörden empfehlen zu Hause zu bleiben und Menschenansammlungen strikte zu meiden.

Erste Lockerungsmassnahmen werden geplant und für den Verlauf des Monats Mai und Juni angekündigt. Jedoch ist zum heutigen Zeitpunkt nicht davon auszugehen, dass dies Sportveranstaltungen wie den Waffenlauf betreffen werden.


Der Veranstalter, der Velo-Club "Glückauf" Kaisten teilt mit, dass die Lage für sportliche Grossveranstaltungen bezüglich der Gesundheitsvorsorge und den Vorgaben der Behörden gegenwärtig sehr schwierig ist. – Damit hat der Veranstalter keine Planungssicherheit und entschieden auf die Durchführung ihres beliebten Anlasses mit dem Fricktaler Waffenlauf in Kaisten vom Sonntag, 5. Juli 2020, zu verzichten.


Je nach Lage und Vorgaben der Behörden prüft der Veranstalter den Fricktaler Waffenlauf im Herbst durchzuführen.

 

Wir werden Sie bei veränderter Lage weiter informieren.
Waffenlauf-Verein Schweiz
Der Vorstand
Urs Vogel - Präsident

Mitteilung des Vorstandes WVS vom 23. März 2020

Coronavirus - Absage der April- und Mai-Waffenläufe

(wvs) Die Schweiz befindet sich wie sämtliche europäische Staaten in einer ausserordentlichen Lage. Die Zahl der Erkrankungen aufgrund des Coronavirus nimmt rasch zu. Die gesamte Bevölkerung ist betroffen und alle müssen jetzt Verantwortung übernehmen. Nur durch gemeinsames Handeln lassen sich die Zahl der schweren Erkrankungen begrenzen und die Überlastung unseres Gesundheitssystems vermeiden.

Aus diesen Gründen hat der Chef Kdo Ausbildung der Armee entschieden, bis 31. Mai 2020 sämtliche Ausserdienstlichen Anlässe und Tätigkeiten zu sistieren. Für uns Waffenläufer hat dies die Konsequenzen, dass die geplanten Waffenläufe im April und Mai 2020 abgesagt worden sind.

 

Es sind dies:

  • am 19. April 2020 der 2. Wiedlisbacher Waffenlauf, Wiedlisbach
  • am 3. Mai 2020 der 13. Domleschger Waffenlauf, Scharans
  • am 16. Mai 2020 der 14. Lenzburger Waffenlauf, Lenzburg
  • am 30. Mai 2020 der 17. Sprint-Waffenlauf, Wohlen

 

Der Vorstand hat entschieden, in diesem Jahr keine Vielstarter-Auszeichnung abzugeben!


Wir werden Sie bei veränderter Lage weiter informieren.
Waffenlauf-Verein Schweiz
Der Vorstand
Urs Vogel - Präsident

Mitteilung des Vorstandes WVS vom 14. März 2020

Coronavirus - Sofortmassnahmen

(wvs) Aufgrund der von den nationalen Behörden verschärften Massnahmen gegen das Coronavirus zum Schutz der Gesundheit, Veranstaltungen und Sportanlässe mit mehr als 100 Personen ab sofort und bis Ende April zu verbieten, hat der Vorstand des Waffenlauf-Vereins Schweiz anlässlich seiner Sitzung vom 13. März 2020 entschieden, folgende Sofortmassnahmen und Entscheidungen zu treffen und die Öffentlichkeit und die Waffenlauf-Interessierten wie folgt zu informieren:

  1. Der Vorstand nimmt zur Kenntnis, dass der Veranstalter des Wiedlisbacher Waffenlaufs den Anlass vom 19. April 2020 abgesagt hat.
  2. Der Vorstand stellt fest, dass eine zunehmende Unsicherheit besteht, ob die bevorstehenden Waffenläufe auch planmässig durchgeführt werden können. Dies wird Auswirkungen auf die diesjährige Waffenlauf-Schweizermeisterschaft haben.
  3. Der Vorstand hat mit sofortiger Wirkung entschieden, die Jahreswertung der Waffenlauf-Schweizermeisterschaft 2020 lageabhängig anzupassen (siehe nachfoldenden Link).

GV und Meisterschaftsehrung 2019

(wvs) In Kirchberg im Kanton Sankt Gallen hielt der Waffenlauf-Verein am 14. Dezember 2019 seine 13. Generalversammlung mit den Ehrungen der grossartigen Sieger, der Diplomgewinner, der Jubilaren und Vielstarter ab. Damit gehört die Waffenlaufsaison 2019 bereits wieder der Vergangenheit an und geht einmal Mehr in die Geschichte des Schweizerischen Waffenlaufsports ein.

Die 13. Generalversammlung fand mit 121 Vereinsmitgliedern und 14 Gästen, total 135 TeilnehmerInnen statt. Wenn man die Vielzahl der Entschuldigten, 80 Kameraden, die wegen beruflicher Verhinderung, Krankheit oder anderen Anlässen gerne dabei gewesen wären, jedoch nicht anwesend sein konnten, ebenfalls berücksichtigen würde, so sprechen wir von 62 %, die am Waffenlauf-Verein Schweiz und am Waffenlauf generell ihr grosses Interesse bekundeten. Dies nimmt der Vorstand mit Genugtuung zur Kenntnis und es bestärkt sein Arbeiten für den Waffenlauf-Verein Schweiz auch in der Zukunft.

Urs Vogel, langjähriger Präsident des Waffenlauf-Vereins Schweiz
Urs Vogel, langjähriger Präsident des Waffenlauf-Vereins Schweiz

Resultate Waffenlauf 2019

[»] Fotos Rita Eigenmann

[*] Zeitmessung durch Datasport

Frühlingsläufe

Herbstläufe

Gesamtwertung

Resultate der Vorjahre finden Sie unter ARCHIV - Resultate